http://www.youtube.com/watch?v=X-lyiQEQyq4

Sendung ohne Namen

Dies ist eine gesichtete Version dieser SeiteDetails zeigen/verstecken

Die Sendung ohne Namen (SoN) war eine unkonventionelle Fernsehsendung des ORF, gekennzeichnet durch ihren thematischen Plot und assoziative Bildbeiträge dazu, begleitet mit einem kritischen, teils (auch selbst-) ironischen bis zynischen Text. Zu einzelnen Begriffen wurden mehr oder weniger klar assoziative, sehr kurze Filmausschnitte von einer Sekunde bis circa zehn Sekunden gezeigt. Für die Zuschauer ist es meist schwierig, alle Darstellungen zu erkennen. Vielfach lösen Sätze und/oder Bilder Assoziationen und weiter führende Gedankenketten aus, während bereits weitere gefolgt sind.